News

(17. Apr 2014)
Ubuntu 14.04
Das eBook Ubuntu 14.04 gibt auf 268 Seiten eine Einführung in den Umgang mit Ubuntu: Installation, Konguration, Desktop- und Server-Anwendung, Programmierung. Einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen lesen Sie im Blog nach. Tipps und Tricks rund um Ubuntu erscheinen außerdem meinem neuen Ubuntu-Blog ubuntu-buch.info.
(26. Jan 2014)
Java auf den Punkt gebracht
Das eBook Java auf den Punkt gebracht fasst auf ca. 230 Seiten und aktuell zu Version 8 die Basics von Java zusammen: prozedurale Sprachelemente, Klassen, Vererbung, Generics, Collections, Multi-Threading, Lambda-Ausdrücke etc. Das Motto: von Programmierern für Programmierer. Lesen Sie auch den Blog-Beitrag zur Entstehung dieses eBooks!
( 8. Dez 2013)
Excel programmieren

Ralf Nebelo hat mein Excel/VBA-Standardwerk (erste Auflage 1994!) überarbeitet. Die Neuauflage ist aktuell zu Excel 2013, berücksichtigt aber auch die Vorgängerversionen 2007 und 2010.

(29. Nov 2013)
Linux-Kommandoreferenz

Sie haben es satt, sich durch einen endlosen man-Text zu quälen, nur weil Sie eine grep-Option nicht mehr im Kopf haben? Abhilfe schafft die Neuauflage der Linux-Kommandoreferenz.

Page 1 of 4  > >>

 

Michael Koflers Blog

21. Dez 2011 |Linux

CentOS 6.2 installieren


Ergänzend zu meinem EFI/UEFI-Blog-Beitrag der vorigen Woche habe ich nun auch CentOS 6.2 installiert. Soviel gleich vorweg: wie bei Scientific Linux gibt es keine EFI-Unterstützung.

Einen Mirror zum Download von CentOS 6.2 finden Sie hier. Die gewünschte ISO-Datei ist in der Regel CentOS-6.2-x86_64-bin-DVD1.iso.

Installation vom USB-Stick

Ohne DVD-Laufwerk lässt sich CentOS nicht ohne weiteres installieren. Die ISO-Images sind nicht USB-Stick kompatibel, d.h. es reicht nicht aus, die ISO-Datei einfach mit dd auf einen USB-Stick zu übertragen.

Abhilfe schafft UNetBootin. Der so erzeugte USB-Stick kann freilich nur über das BIOS gestartet werden, nicht aber über EFI. Allerdings scheiterten meine Installationsversuche vom USB-Stick beim Versuch, das Installationsmedium auszuwählen.

Diverse weitere Anleitungen, wie ein geeigneter USB-Stick erstellt werden kann, gibt es hier. Mir hat es an dieser Stelle allerdings gereicht, ich habe wieder eine DVD gebrannt ...

Installation von einer DVD

Die DVD ist nicht EFI-kompatibel, kann also nur im BIOS-Modus gestartet werden. Davon abgesehen ist die Installation vollkommen problemlos. GRUB 0.97 wird in den MBR der ersten Festplatte installiert, der Neustart gelingt problemlos. (Andere Distributionen werden übrigens nicht in das GRUB-Menü eingetragen -- wer das braucht, muss das selbst erledigen.)

RSS :: Twitter

Kommentar verfassen

Titel:
Name:
Kommentar:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)