Errata zu »MySQL 5.5 & 5.6«

Kapitel »Installation«, Abschnitt »Installation unter OS X«

(ab S. 22 in der PDF-Fassung)

Eine aktualisierte Darstellung der MySQL-Installation unter OS-X gibt dieser Beitrag in meinem Blog.

Kapitel »Hello World!«, Abschnitt »MySQL-Grundlagen», Unterabschnitt »Unicode»

(S. 37 in der PDF-Fassung)

Bei den [mysqld]-Einstellungen muss es ab MySQL 5.5 character-set-server = utf8 anstelle von default-character-set = utf8 lauten. Nach einem Neustart des MySQL-Servers werden neue Datenbanken nun mit DEFAULT CHARACTER SET utf8 angelegt. Beachten Sie aber, dass sich für bereits vorhandene Datenbanken nichts ändert! Eine neue Tabelle bei einer bereits vorhandenen Datenbank verwendet daher weiterhin als Default-Zeichensatz den für die jeweilige Datenbank eingestellten Default-Zeichensatz.

Letzte Änderung: 4.3.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.