Beispieldateien, Errata und Updates zum Buch »Java — Der Grundkurs« (3. Auflage 2019)

Beispieldateien

Alle Beispieldateien zum Buch stehen auf der Verlagswebseite zum Download zur Verfügung, und zwar wahlweise als IntelliJ-Projekte oder in Form einzelner *.java-Dateien zum manuellen Kompilieren.

Um die Beispieldateien herunterzuladen, suchen Sie auf der Seite https://www.rheinwerk-verlag.de/4877 nach Materialien zum Buch und geben Sie als Passwort die gewünschte Überschrift ein.

Download von Java

Das Buch behandelt Java in der Version 11. Das JDK (Java Development Kit) in Version 11 finden Sie hier zum Download:

https://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jdk11-downloads-5066655.html

Sie müssen vor dem Download einen Oracle-Account erstellen (kostenlos). Es dauert ca. zwei bis drei Minuten, bis die E-Mail zur Verifizierung Ihrer Adresse eintrifft.

Sie können natürlich auch die gerade aktuelle Version von Java verwenden:

https://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html

S. 100 (Operatoren)

>> verschiebt natürlich nach rechts, << nach links. (Im Buch steht leider das Gegenteil.)

S. 216 (Klassenvariablen vs. Instanzvariablen)

Im ersten Absatz von S. 216 sind Instanzvariable gemeint. Der betreffende Satz muss lauten:

In der Fachsprache nennt man alle Instanzvariablen und Methoden von Rechteck nichtstatisch.

S. 349, JavaFX

Im diesem Blog-Artikel erläutere ich eine alternative Vorgehensweise zum Erstellen von JavaFX-Projekten mit IntelliJ. Dabei wird das Build-Tool Gradle eingesetzt, wodurch das Projekt transportabel wird und nicht von starr eingestellten Pfaden abhängig ist.

Seite 422, Wiederholungsfrage W4 zu Kapitel 12

Auch Anweisung 6 ist fehlerhaft. Sie erfordert den Einsatz des Casting-Operators, also:

C obj3 = (C) obj2;   // (6)

Letzte Änderung am 26.6.2020. Vielen Dank an alle Leser und Leserinnen für das Feedback!