đź“š Scripting-Buch erschienen

In meinem Arbeitsumfeld sind Scripts allgegenwärtig. Ich verwende Scripts, um den Energiesparmodus meines Notebooks einzustellen, um aus Markdown-Dateien die PDF-Datei für den Druck dieses Buchs zu erzeugen, um auf Servern das Backup zu automatisieren, um E-Books mit Wasserzeichen auszustatten, um in einer Webapplikation neue Kunden einzurichten, um Dutzende von Datenbanken nach logischen Fehlern zu durchsuchen, um virtuelle Maschinen für den Unterricht zu erstellen, um Fotos zu sortieren usw. Im Herbst 2022 habe ich außerdem einen Lehrauftrag zum Thema Scripting an der FH JOANNEUM übernommen. Höchste Zeit also, um Scripting-Know-how in ein Buch zu fassen.

Umfang: 492 Seiten
Autor: Michael Kofler
ISBN: 978-3-8362-9424-9
Preis: Euro 39,90 (in D inkl. MWSt.)

Das soeben im Rheinwerk Verlag veröffentlichte Buch behandelt die Sprachen Bash, Python und PowerShell. Es ist in drei Teile konzipiert. Der Grundlagenteil enthält einen Crashkurs für die drei genannten Programmiersprachen. Der zweite Teil stellt im Scripting-Umfeld häufig eingesetzte Tools und Werkzeuge vor: Reguläre Ausdrücke, JSON- und XML-Bibliotheken, SSH und Git etc. Der dritte Teil gibt konkrete Anwendungsbeispiele. Diese reichen von Backups über Bildverarbeitung bis hin zur Administration von Datenbank- und Virtualisierungssystemen.

Das Buch steht unter dem Motto: Scripting ist die Kunst, IT-Probleme in zehn Zeilen Code zu lösen. Lesen Sie hier das Vorwort!

Vorwort (PDF)

Mehr Details und Bestellinformationen finden Sie hier.